Hanse 370e - Genesis V

 

Zwischengerichte
für unterwegs

Hauptgerichte im Hafen oder vor Anker

Segeltag

Fischbrötchen aus dem Marktkauf o. a.

Bandnudeln mit Ingwer und Hähnchen vom Grillwagen (Marktkauf). Den Ingwer in Erdbußbuttersauce mit den aufgewärmten Hähnchenstückchen über die Nudel geben.

Samstag

Matrosenschmaus (Bücklinge, Sardinen, Wurst, Käse, und Rührei (aber bitte alles einzeln) zum Essen mit viel Brot anbieten
Gurken-Apfel-Salat

Gegrilltes aus der Theke mit Rosmarinkartoffeln aus der Röhre mit viel Knobi, Olio, Salz und Knoblauchtomaten die letzten 15 Min mitbraten, bzw. Schweinefilet, falls kein Grillwetter (s. Solo am Wochenende)

Sonntag

Kartoffelsuppe mit (Lachs, Krabben, Putenbrust,...)
Thunfisch-Bohnensalat

Flammkuchen selbstgemacht (Pizzateig) mit Räucherspeck und/oder Räucherfisch (Lachs o.ä.)

Montag

Sandwich von Elwis (Bananen, Erdnußbutter und ...)
Orangensalat

Schupfnudeln mit Sauerkraut + ???
je nachdem, was das Meer oder der Fleischer bietet

Dienstag

Reubentoast: Sauerkraut, Corned beef, Käse  u. a.  Leckereien auf Graubrot in Folie eingepackt in der Röhre für 20 Min. gebacken
Gurkensalat

Senfeier mit Kartoffeln bzw. mit Matjes vom Fischer mit Pell- oder Bratkartoffeln. Wer kann, sollte eine Apfel-Sahnesauce zum Matjes zaubern.

Mittwoch

Tomaten-Erdnußsuppe

Käsesalat

Pizza nach Peter´s Art, eigener Teig , einfacher als viele denken, 500g Mehl, 505er, 350-375 ml warmes Wasser, 2 EL Olio, Trockenhefe und mit oder ohne Vorteig verarbeiten, gehen lassen, ausrollen und dann belgen mit ...(nach Herzenslust)
oder Labskaus (zu den hunderten von Rezepten steuer ich kein neues hinzu)

Donnerstag

Fischbrötchen vor der Brücke

Risotto mit Gorgonzola, Steinpilze und/oder Birne in der Sauce

Freitag

 

Einkaufsliste für 1 Woche aufwendig

 

Grünes usw.


2 Römersalate
3 Kg Tomaten (Strauch)
6 bunte Paprika (Tüte)
4 Chicorée

4 Salatgurken
2 Fenchelknollen mit Grün
3 Bund Frühlingszwiebeln
200 g Ingwerknolle
2 mittelreife Avocado

2 Kg Zwiebeln
500 g Schalotten
3 Kg festkochende Kartoffeln
3 Knollen Knoblauch
Je 1 Topf Basilikum, Petersilie+Rosmarin

Obst


15 (unreife) Bananen

20 Äpfel (2 verschiedene Sorten)
10 Birnen (mittelreif)

5 unbehandelte Zitronen
6 Orangen oder mehr

Kühlregal
 

2x500 g Schupfnudeln
2 Pck Butter
1 Pck. Buttaris / Butterschmalz
250 g Margerine

2 Pck Doppelrahm-Frischkäse
3x500 g Joghurt, natur
2x250 g Saure Sahne, besser Schmand
4x250 g Creme fraiche
2x1 l Milch 3,5%

2x250 g Quark (40%)
5x250g H-Sahne im Tetrapak
5x1 l H-Milch im Tetrapak, 3,5 %
250-300 g Räucherlachs in Scheiben
Fleisch, siehe unten

Aufschnitt und Co.


24 Eier
300 g Gorgonzola (Kühltheke?)
3 Pck Parmesan am Stück
1 Eck Emmentaler, geschnitten

500 g Leerdamer, Stück
500 g Edamer/Gouda, Stück
Je Pck. Camenbert, Brie u. a.
Käse und Wurtssorten fürs Frühstück
und für Sandwichs

500 g Salami, Stück
500 g Schinken, Aufschnitt
4xPck. Schinkenspeck in Streifen
4xPck. gewürfelter Schinkenspeck
400 g geräucherte Putenbrust

Weißware


500 g Bandnudeln
500 g Risottoreis

500 g weißer Zucker
500 g brauner Zucker
1 Pck. Kandiszucker

3 Pck. 500 g Pfanni Fertigkartoffelbrei
1 Tüte Sonnenblumenkerne
1 Tüte Sesamkörner

Öle u. a.
 

1 Fl. Olivenöl
1 Fl. Sonnenblumenöl

1 Fl. Ketchup
1 Tube Tomatenmark
1 Glas (250g) Remoulade

1 Glas (250g) Mayonaise 70-80%
1 Glas (250g) körniger Senf
1 Tube normaler Senf

Frühstück und Zeralien


1 Glas Honig, flüssig
n. Bedarf Marmelade, Nutella

1 Glas Erdnußbutter (ohne Stücke)
n. Bedarf Müsli
n. Bedarf Salzgebäck/Müsliriegel usw.

1 Pck Schwarztee
1 Kg Kaffee, gemahlen
2x250 g Espresso, gemahlen

Dosen, Saures u. ä.


2 gr. Dosen Sauerkraut
1 Glas saure Gurken
1 Glas rote Beete
2 kl. Dosen "große" Bohnen

2x250 g schwarze Oliven, ohne Stein
2x250 g grüne Oliven, ohne Stein
2 Dosen Thunfisch in Öl
2 Dosen Thunfisch in Wasser
2 Dosen Bücklingfilets

4 Dosen Corned Beef (Argentinien)
5x500 g Sugo /Tomaten in der Dose
3 Pck. Bechamel-Sauce
1 Glas Instant-Gemüsebrühe
30-50 g getrocknete Steinpilze (im Gewürzreg.

Brot und Bier


20 Aufbackbrötchen
10 Aufback-Baguettes
1 Toastbrot, geschnitten

20 Fl. Bier
20 Fl. Weißbier
5x6er Pack 1,5 l Mineralwasser
Je 5 l Apfelsaft und O-Saft

5 Fl. Weißwein, trocken aus Franken
5 Fl. Rotwein, trocken aus Italien
1 Fl. Rum
1 Fl. Sherry

Küchenzubehör
 

4 Rollen Kleenex/Küchenkrepp

5 Rollen Klopapier
1 Familienpackung Tempo

1 Fl. Spüli
Je 1 Rolle Alu- und Frischhaltefolie

Extras:


2 gebratene Hähnchen vom Hähnchengrill vor dem Marktkauf

4 Fischbrötchen von der Fischtheke aus der Vorhalle des Marktkaufs
 

2x500 g Schweinefilet aus dem Gefrierfach
ca 1500 g verschiedenes Grillfleich
(Schweinenacken nicht eingelegt! o. ä.)

 

 

Bandnudeln mit Ingwer-Erdnuss-Sauce

 Ingwer schälen und so klein wie möglich in kleine Würfel schneiden. Lauchzwiebeln waschen, Wurzeln und welkes Grün entfernen, in Ringe schneiden.
 Hähnchen in Alufolie wickeln und im heißen Ofen etwa 10 Min. warm machen. Auspacken, Fleisch von den Knochen lösen und in mundgerechte Stücke zerteilen.
 Nudeln in einem großen Topf nach Packungshinweis bissfest kochen.
 Ingwer und Erdnußcreme mit 12 EL heißem Nudelwasser verrühren.
 Nudeln abgießen und mit der Erdnuß-Ingwer-Sauce verrühren.
 Hähnchenstücke zusammen mit den Lauchzwiebelnringen unterheben.

500 g Nudeln
2 cm Ingwer
6 EL Erdnusscreme (aus dem Glas mit Stücken)
2 Bund Lauchzwiebeln
4 EL Öl
2 gegrillte halbe Hähnchen

Tomaten-Erdnuß-Suppe

 Zwiebeln abziehen und würfeln.
 Knoblauch abziehen und fein würfeln.
 Bananen in Scheiben schneiden.
 Zwiebeln und Knoblauch in Öl anbraten.
 Tomaten mit Saft dazugeben, Erdnußbutter und Sambal Olek unterrühren und aufkochen lassen.
 Je nach Konsistenz zum Verdünnen Gemüsebrühe (Instant aus dem Bio-Laden) dazugeben.
 Zum Schluß die Bananenscheiben unterrühren.

2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
3 EL Öl
3 Pck. Tomaten in Stücken (Dose oder Tetra)
150 g Erdnußbutter
½ TL Sambal Olek
1 Becher Gemüsebrühe
1 –2 Bananen